Jetzt wird's langsam ernst

So, nun ist es offiziell: ich bin wieder ein richtiger Student! Hab mich heute immatrikuliert, so wie mindestens 30 andere zur gleichen Zeit auch, wodurch ich 1 1/2 Stunden in einer Schlange mit duftverströmenden Männer warten durfte. Bin mal gespannt mit wem davon man es später noch mal zu tun hat. Eigentlich hab ich mich die letzten Wochen immer sehr auf das neue Studium gefreut, aber jetzt wo ich da war, mich immatrikuliert habe und es sozusagen kein zurück mehr gibt, krieg ich schon langsam Muffensausen. Naja, vor zwei Jahren hab ich es auch geschafft und es war eine schöne Zeit.

Arbeit macht momentan echt Spaß. Bin die Woche bei einem anderen Kollegen in der Röntgen-Abteilung und Nuklear-Medizin und der sieht die ganze Sache sehr locker. Muss erst fast zwei Stunden später da sein, was bei 7uhr Arbeitsbeginn doch was ausmacht und darf immer schön zeitig nach Hause. War heute bei einer Angiopathie dabei. Dachte erst, dass ich das wieder nicht überstehe, war aber alles ok und sehr interessant.

Und morgen in zwei Wochen sitz ich schon im Vorlesungssaal....

19.9.06 21:58

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen